Materialien

Bereits im Entstehungsprozess einer Kollektion wird auf erstklassige Verarbeitung und beste Produkteigenschaften der verwendeten Materialien geachtet. STRÖBER legt höchsten Wert auf die einwandfreie Qualität und Herkunft der Leder. Das gesamte Zubehör, inklusive der Stretch- und Sohlenmaterialien stammt von zertifizierten Herstellern, mit welchen STRÖBER teilweise jahrzehntelange Geschäftsbeziehungen führt.  

Beim Innenfutter wird auf Echtheit und hautfreundliche Ausführung geachtet. Sofern nicht anders angegeben, ist jeder STRÖBER-Schuh mit natürlichem Lederfutter ausgelegt.

Fußbetten, aus erstklassigem, portugiesischem Natur-Kork, kommen ohne Schadstoffe und Weichmacher zum Einsatz. Sie sind, je nach Modell, mit folgenden Bezügen möglich: Leder, Microfaser, Lammfell, Filz, Wolle. Alle Materialien sind atmungsaktiv und fußgerecht. Einige Fußbetten werden, um einen noch besseren Komfort zu erzielen, mit speziellem Memory-Schaum oder Latex kombiniert. 

Zur passgenauen Regulierung der Weite bietet STRÖBER, aus natürlichem Kork bestehende Weitenausgleiche an. Achten Sie auf den Hinweis „Weitenausgleich“ bei entsprechenden Modellen. Sohlen müssen gleichzeitig robust, federleicht und dämpfend sein. Sie sollen das anatomisch gesunde Abrollen ermöglichen und guten Stand und Trittsicherheit geben. STRÖBER setzt Sohlen aus PUR, EVA, TPU und TPS ein, um diese Eigenschaften zu erzielen.

STRÖBER produziert passende Schuhe, in Handarbeit und mit großem Fachwissen, ausschließlich in der EU. 

materialienOpC617nfXL9iz

 

Leder ist ein sehr langlebiges Naturprodukt. Im Anschluß an die Gerbung wird Leder mit Farb-/ und Fettstoffen behandelt, bis es die gewünschte Geschmeidigkeit, Weichheit und Farbe erhält. Feine Farbabweichungen sind keine Materialfehler, sondern vielmehr ein Natürlichkeitsnachweis dieses Produkts. Im letzten Schritt der Herstellung wird die Oberfläche, je nach Lederart, mit pigmentierten Farben veredelt und mit schmutzabweisenden Imprägnierungen behandelt, um dem Leder den notwendigen Schutz zu verleihen.

Zuletzt angesehen