ClickCease Fuß | F | Schuhlexikon | Ströber Bequemschuhe
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fuß

"Der Fuß besteht aus Zehen, dem Mittelfuß und der Fußwurzel. Am Mittelfuß unterscheidet man Ballen, Sohle, Ferse, Fußrücken (Spann bzw. Rist) . Er besteht aus 26 Knochen, 27 Gelenken, 32 Muskeln und Sehnen, 107 Bändern und 1.700 Nervenenden. Der Fuß weist ein Längsgewölbe und ein Quergewölbe auf. Dadurch wird das Körpergewicht hauptsächlich über die drei Punkte Ferse, Großzehengrundgelenk (Großzehenballen) und Kleinzehengrundgelenk (Kleinzehenballen) getragen. Das Fußgewölbe wird durch die Muskulatur verspannt und durch Bänder aufrechterhalten. Die Fußgewölbe sind für die einwandfreie Funktion des Fußes von großer Bedeutung, da sie wie Stoßdämpfer wirken. Die Fußsohle besitzt einen Fettkörper, der Stöße dämpft und eine polsternde Wirkung hat, dabei aber so stabil ist, dass er unter den beim Gehen einwirkenden Kräften nicht verrutschen kann. Der Fuß ist das am meisten beanspruchte Körperteil und trägt den Menschen im Laufe seines Lebens über 150.000 Kilometer weit."